Novemberwut (Der Fall Kader K.)

Buchautor Ulrich Behmann liest aus „Novemberwut“


© Deutsches Kulturzentrum Hermannstadt

(în limba germană și română)

7. Dezember 2018, 19 Uhr
Deutsches Kulturzentrum Hermannstadt
Str. Mitropoliei 16 (Eingang seitlich, Poşteistraße, 2. Tür)


Das Deutsche Kulturzentrum Hermannstadt lädt Sie herzlich am 7. Dezember 2018 um 19 Uhr in seine Bibliothek zu einer spannenden Lesung mit dem deutschen Buchautor Ulrich Behmann ein. Der Hamelner Autor und Chefreporter der Deister- und Weserzeitung, Ulrich Behmann, stellt seinen Roman „Novemberwut“ vor, berichtet über seine ungewöhnliche Entstehungsgeschichte und blickt in die Abgründe der menschlichen Seele.

Im Mittelpunkt des Romans befindet sich der Kriminalfall Kader K., der international für Abscheu und Entsetzen gesorgt hat.  Der Autor schreibt über das Leben der heute 29 jährigen Kader K., über Höllenqualen während und nach ihrer Ehe, über Schmerzen und Albträume, über ihre bewegte Vergangenheit, über eine abenteuerliche Flucht, über die außergewöhnlich grausame Tat und die Folgen, sowie über ihre ungewisse Zukunft.

Wir würden uns sehr freuen, Sie an diesem Abend zur Lesung mit Ulrich Behmann begrüßen zu dürfen!

Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen unter:
Telefon: 0269-21 08 30
E-Mail: cultura@ccgsibiu.ro
www.ccgsibiu.ro
www.facebook.com/CentrulCulturalGermanSibiu

Veranstalter: Deutsches Kulturzentrum Hermannstadt
Förderer: Goethe-Institut Bukarest, Konsulat der Bundesrepublik Deutschland Hermannstadt
Medienpartner: Hermannstädter Zeitung
Partner: PrintAtu.ro, Nartea & Partners (www.nartea.ro)


 
Aktuelles
Kinderprogramm
Termine
Aktuelles
Deutschkurse für Erwachsene
Goethe-Prüfungen
Niveauübersicht
Anmeldung für Kurse
Anmeldebedienungen
Termine
Preise
Deutschkurse für Jugendliche
Deutschkurse für Kinder
Projekte im Deutschunterricht
Kreativer Schreibworkshop
2018 Aktuelles
2018 Unser Buch der Woche
2018 Benutzungsordnung
2018 Bilderbuchkino