Max, der Drachenschreck

Lesung und Zeichnenworkshop mit Thilo Krapp

(în limba germană)


© Deutsches Kulturzentrum Hermannstadt

18. März 2013, 12 Uhr
Deutsches Kulturzentrum Hermannstadt
Str. Mitropoliei 16 (Eingang seitlich Poşteistraße, 2. Tür)


Das Deutsche Kulturzentrum Hermannstadt lädt euch herzlich am 18. März 2013 um 12 Uhr zu einem zauberhaften Kinderprogramm in seine Bibliothek ein. Der Kinderbuchillustrator und –autor Thilo Krapp wird euch aus seinem Buch Max, der Drachenschreck lesen und die fantastischen Gestalten aus seiner Geschichte an die Tafel zeichnen. Zusammen begeben wir uns auf eine geheimnisvolle Reise und lernen Drachen und andere Fabelwesen nicht nur kennen, sondern auch selbst zeichnen.

Max liebt Drachen, Helden und mutige Ritter. Die Ereignisse und die märchenhaften Figuren aus den Büchern, die er abends vorgelesen bekommt, begleiten ihn in den Schlaf. Und weil es Max so gefällt, wie er im Traum mit einem Drachen kämpft, setzt er die Handlung am Morgen fort. Er zieht los, um als Ritter Maximilian Abenteuer zu erleben. Max, der Drachenschreck ist die ungewöhnliche Geschichte eines tapferen und fantasievollen Jungen, der nie zu träumen aufhört.

Wir freuen uns auf eure Teilnahme!

Für Kinder zwischen 6 und 8 Jahren. Der Eintritt ist frei.
Die Anmeldung erfolgt ausschließlich per E-Mail in chronologischer Reihenfolge.
Die TeilnehmerInnenzahl ist beschränkt.

Informationen bei:
Alexandra Muntean
E-Mail: kultur@kulturzentrum-hermannstadt.ro
www.kulturzentrum-hermannstadt.ro
https://www.facebook.com/CentrulCulturalGermanSibiu

Veranstalter: Deutsches Kulturzentrum Hermannstadt
Förderer: Goethe-Institut Bukarest
Medienpartner: Hermannstädter Zeitung, Profil Cultural, www.melc-codobelc.ro


 
Aktuelles
Kinderprogramm
Termine
Aktuelles
Deutschkurse für Erwachsene
Rumänischkurse für Erwachsene
Goethe-Prüfungen
Niveauübersicht
Anmeldung für Kurse
Termine
Preise
Deutschkurse für Kinder
Projekte im Deutschunterricht
2017 Aktuelles
2017 Unser Buch der Woche
2017 Benutzungsordnung
2017 Klassenbesuche