Engel, Gauner, Femmes fatales - Stars des deutschen Films: Im Juli (2000)

Rubrik: Kulturprogramm


© Deutsches Kulturzentrum Hermannstadt

Film- und Vortragsreihe

Im Juli (2000)
Regie: Fatih Akin

10. Juni 2011, 18 Uhr
Deutsches Kulturzentrum Hermannstadt
(Str. G-ral Magheru 4)


Das Deutsche Kulturzentrum Hermannstadt, das DAAD Lektorat der Lucian Blaga Universität Hermannstadt und die Evangelische Akademie Siebenbürgen lädt Sie zu einem neuen Filmabend in Rahmen der Film- und Vortragsreihe Engel, Gauner, Femmes fatales ein.   

Am 10. Juni 2011, um 18 Uhr wird am Deutschen Kulturzentrum Hermannstadt der Film Im Juli (2000) gezeigt.


„Meine Herzallerliebste, ich bin tausende von Meilen gegangen, ich habe Flüsse überquert, Berge versetzt. Ich habe gelitten und ich habe Qualen über mich ergehen lassen. Ich bin der Versuchung widerstanden und ich bin der Sonne gefolgt, um Dir gegenüber stehen zu können und Dir zu sagen: Ich liebe Dich.“
 
Im Juli von Fatih Akin, einer der bekanntesten jungen Filmemacher Deutschlands, führt das Thema des Roadmovies in unsere Filmserie ein. Akin, der erste bekannte türkischstämmige Regisseur Deutschlands, bringt die Liebe mit allem, was dazu gehört: Kitsch, Poesie, großen Gesten, Suche, Melodrama, Märchen auf die Leinwand. Die beiden Hauptgestalten: Daniel (Moritz Bleibtreu) und Juli (Christiane Paul), reisen durch Osteuropa und der Türkei um die Liebe ihres Lebens zu finden. Der Weg ist gewunden und voller unvorgesehener Ereignisse wie das Leben selbst. 

Die im Vorjahr begonnene Filmreihe wird auch in diesem Jahr weitergeführt. Anhand von Streiflichtern der deutschen Filmgeschichte werden berühmte Regisseure und Schauspieler in lockerer Folge durch ihr Werden und Wirken vorgestellt. Von Marlene Dietrich bis Fatih Akin begleiten uns Engel, Gauner, Femmes fatales durch die Jahrzehnte, von den Anfängen des deutschen Tonfilms bis zum Kino der Jahrtausendwende.

Wir laden Sie herzlich ein, sich an der Filmreihe 2011 zu beteiligen und dabei Stars des deutschen Films kennen zu lernen.

Der Film Im Juli ist freigegeben ab 12 Jahren. Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen bei:
Alexandra Muntean, Tel.: 0269-21 08 30
E-Mail: kultur@kulturzentrum-hermannstadt.ro

Veranstalter: Deutsches Kulturzentrum Hermannstadt, DAAD-Lektorat der Lucian Blaga Universität Hermannstadt, Evangelische Akademie Siebenbürgen
Partner: Lucian Blaga Universität Hermannstadt
Medienpartner: Şapte Seri, Profil Cultural, Hermannstädter Zeitung


 
Aktuelles
Kinderprogramm
Termine
Aktuelles
Deutschkurse für Erwachsene
Goethe-Prüfungen
Niveauübersicht
Anmeldung für Kurse
Termine
Preise
Deutschkurse für Kinder
Projekte im Deutschunterricht
2017 Aktuelles
2017 Unser Buch der Woche
2017 Benutzungsordnung
2017 Klassenbesuche