Bist du ein Glückspilz?

Spielenachmittag für Kinder


© Deutsches Kulturzentrum Hermannstadt

7. Juni 2013, 16 Uhr
Deutsches Kulturzentrum Hermannstadt
Str. Mitropoliei 16 (Eingang seitlich Poşteistraße, 2. Tür)

Das Deutsche Kulturzentrum Hermannstadt lädt euch herzlich am 7. Juni 2013 um 16 Uhr zu einem neuen und spannenden Spielenachmittag in seine Bibliothek ein.

Die Affenmütter sind alle außer Rand und Band. Beim ganzen Durcheinander, dass die Kinder veranstaltet haben, fällt es den Müttern schwer ihre Affenbande wieder zusammenzubringen. Du, als Affenmama oder Affenpapa, wirst im Spiel Affenbande mit ein wenig Glück als Erster deinen Nachwuchs wieder auf deine Affeninsel bringen können. Aber das ist gar nicht so einfach. Schließlich hopsen die Kinder wie die Wilden umher.

Verflixxt! Kompakt ist ein abwechslungsreiches Spiel, bei dem das Glück eine wichtige Rolle spielt. Wer geschickt seine Figuren bewegt, kann die begehrten Plus- und Glückstafeln erhalten. Doch aufgepasst! Fallen lauern überall. Bist du ein Glückspilz?

Wir freuen uns auf eure Teilnahme!

Für Kinder ab 5 Jahren. Der Eintritt ist frei. Die TeilnehmerInnenzahl ist beschränkt.

Die Anmeldung erfolgt ausschließlich per E-Mail in chronologischer Reihenfolge.

Informationen bei:
Alexandra Muntean
E-Mail: kultur@kulturzentrum-hermannstadt.ro
www.kulturzentrum-hermannstadt.ro
https://www.facebook.com/CentrulCulturalGermanSibiu

Veranstalter: Deutsches Kulturzentrum Hermannstadt
Förderer: Goethe-Institut Bukarest
Medienpartner: Hermannstädter Zeitung, Profil Cultural, www.melc-codobelc.ro


 
 

Aktuelles

Ankuendigung
01-06-17
[mehr]
Kreatives Schreiben im Deutschunterricht
30-05-17
[mehr]
Preisverleihung Schreibwettbewerb "Ich packe meinen Koffer und..."
15-05-17
[mehr]

zum Archiv


Nützliche Links

 
Aktuelles
Kinderprogramm
Termine
Aktuelles
Deutschkurse für Erwachsene
Goethe-Prüfungen
Niveauübersicht
Anmeldung für Kurse
Termine
Preise
Deutschkurse für Kinder
Projekte im Deutschunterricht
2017 Aktuelles
2017 Unser Buch der Woche
2017 Benutzungsordnung
2017 Klassenbesuche